Steinkopf Set
Bestseller
€14,99
Silikonkopf Set
€12,99
Kaminkopf Set
€12,99
Premium Tonkopf
€6,99
Mira Phunnel + Smokebox Starter Bundle
Angebot - 40%
€29,99 €49,95

Shisha Kopf kaufen bei Little Dragon Shisha

Beeinflusst der Shisha Tabakkopf den Geschmack?

Bei einem Shisha Kopf sind sich alle einig: Nicht nur das Design, sondern auch die Funktion muss perfekt sein. Denn der Shisha Kopf sorgt in Kombination mit dem richtigen Tabak und der richtigen Naturkohle für den Unterschied zwischen schlechtem und sehr gutem Geschmack, viel oder wenig Rauch, kurzem oder langem Genuss sowie viel oder wenig Stress. Deshalb haben wir grundsätzlich Köpfe und Setups die für sehr guten Geschmack, viel Rauch, langen Genuss und vor allem für pure Entspannung sorgen. Genieße also deine Wasserpfeifen Session mit einem Tabakkopf und Kaminaufsatz der dir am besten zusagt.

Shisha Kopf - unzählige Auswahlmöglichkeiten

Es gibt sehr viele Shisha Köpfe. Der klassische Shisha Tonkopf funktioniert nach wie vor am besten, jedoch werden Phunnels, Steinköpfe und Silikonköpfe immer gefragter. Doch wenn man sich mal einen gekauft hat, hat man meistens viele Fragen: mit oder ohne Alufolie, wie viele Kohlen, wie viel Tabak. Dieser Prozess ist langwierig und man muss sich eine Weile mit verbranntem und ungenießbarem Tabak ärgern, bis man den für sich den perfekten Kopf und die perfekte Bauweise raus hat. Damit das nicht passiert, bieten wir dir perfekt optimierte und aufeinander abgestimmte Sets mit Aufsatz in unserem Shop. 

Wie baue ich einen richtigen Shisha Kopf?

Als Erstes ist es ganz wichtig, dass du den Shisha Tabak bevor du ihn einfüllst noch einmal kräftig umrührst. Dadurch wird er Tabak locker und die Molasse wird gleichmäßig verteilt. Jetzt nimmst du den Tabak am besten Stück für Stück aus der Tüte oder Dose z.B, mit einer Shisha Gabel. Hierbei musst du darauf achten, dass der Tabak schön locker im Kopf liegt. Auf keinen Fall fest drücken, sonst gibt es später einen schlechten Durchzug und wenig Rauch. Um Verstopfungen zu vermeiden, solltest du am besten ein Tabak Sieb nehmen, vor allem wenn du einen Mehrlochkopf aus Ton oder Stein nutzt. Nun noch einen Kaminaufsatz oder eine Smokebox mit glühender Kohle auf den Kopf und deinem Raucherlebnis steht nichts mehr im Wege.

Was ist der beste Shisha Tabakkopf?

Zugegeben, diese Frage kann man nicht beantworten, da jeder Kopf einen eigenen Vorteil mit sich bringt. Um den maximalen Geschmack und Rauch herauszuholen, müssen Unterschiede im Material beachtet werden. Unterschiedliche Materialien leiten und speichern Hitze auf verschiedene Art. Nach den Materialien richtet sich auch die Menge an Hitze, die an den Tabak abgegeben werden muss. Der Tonkopf hat den Vorteil, viel Wärme speichern zu können und sorgt somit für mehr Rauch. Der Steinkopf speichert im Vergleich zum Tonkopf weniger Hitze, sorgt damit aber für einen etwas intensiveren Geschmack. Aber auch der Silikonkopf ist unkompliziert in der Handhabung, da das Reinigen einfach ist. Somit nimmt dieser keinen alten Tabakgeschmack an und man braucht weder Dichtung noch Molassefänger. Ein Phunnel ist ähnlich, wie der Silikonkopf einfach in der Handhabung und im Reinigen. 

Kopf Sets für die perfekte Shisha

Der Shisha Kopf ist wichtig, doch noch wichtiger ist das richtige Kopfset. Unsere Aufsätze für deinen Kamin bestehen aus einem hochwertigen Edelstahl, einem Sieb, einer auf den Kopf abgestimmten Grip Dichtung und dem Mehrloch Kopf oder Phunnel deiner Wahl. Wieso beim Silikonkopf weder eine Dichtung, noch ein Sieb dabei ist? Das liegt daran, dass der Silikonkopf nicht nur selbstdichtend ist, sondern dank der Bauform auch noch einen enormen Durchzug hat. Damit hast du bereits alles, was du brauchst. Einfach die Kohle auf den Kaminaufsatz legen, diesen dann auf deinen Shishakopf und schon kannst du genüsslich Rauchen. 

Was für Shisha Köpfe gibt es?

Die Auswahl an Köpfen ist mittlerweile sehr groß. So gibt es mittlerweile Ton Köpfe, Steinköpfe, Silikonköpfe und Phunnels. Der Tonkopf und Steinkopf sind sogenannte Mehrlochköpfe, da diese meistens 4-5 Löcher haben. Der Silikonkopf und der Phunnel tragen den Titel Einlochkopf, da diese nur 1 Loch haben. Bei den Mehrlochköpfen ist der Nachteil, dass hier der Shisha Tabak durch die Löcher fallen kann, sowie dass die Molasse in die Shisha tropft. Dies kann jedoch mit einem Shisha Molassefänger verhindert werden. Bei den Einlochköpfen ist der Vorteil, dass der Shisha Tabak in einer Art Kerbe, auch Depot genannt, in den Kopf gegeben wird. Der Kopfbau ist hier am einfachsten.